Audioguide „Queere Geschichte*n Freiburg“

Es ist so weit: der Audioguide Queere Geschichte*n Freiburg ist online!

Unter www.queere-geschichten-freiburg.de findet ihr ihn und alle Infos! An 27 Stationen erzählt der Guide historische und aktuelle Geschichten über queere Personen, Ereignisse, Kontroversen, Orte … und ihr könnt sie einfach jederzeit online anhören!

  • Was wollte der erste CSD 1989 in Freiburg zu Fall bringen?
  • Wo war der sagenumwobene ‚bekannte Ort‘, an dem in den 90er Jahren FrauenLesben-Feten gefeiert wurden?
  • Was ist ein Glory Hole?
  • In welchem Haus gab es in den 40er Jahren eine illegale schwule Silvesterparty?
  • Und: Waren Hexen eigentlich queer?

Findet es heraus, indem ihr euch mit dem Guide que(e)r durch die Stadt auf Spurensuche begebt.

Sucht euch einfach auf der Webseite Stationen heraus, die euch besonders interessieren, oder folgt einem Tourenvorschlag.

Mit Freund*innen oder alleine, mit dem Rad oder zu Fuß – Kopfhörer einstecken und los geht’s!

Quelle: https://www.instagram.com/p/CPc3fYdnaKS/


Zur Website und Audioguide

https://www.queere-geschichten-freiburg.de