Dokumentationszentrum Nationalsozialismus & Mahnmal

Auf rund 800 Quadratmetern wird erstmals eine Einrichtung geschaffen, die sich explizit mit der Geschichte Freiburgs im Nationalsozialismus befasst. Die Dauerausstellung wird über drei Stockwerke die Zeit von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart im Jahr 2023 beleuchten. Ein multiperspektivischer Zugang zu dieser Geschichte bildet die Basis der Ausstellungserzählung.


Web


Adresse

Dokumentationszentrum
Nationalsozialismus
Rotteckring 14
79098 Freiburg

Google Map