#FLUSSfragtnach bei “Rosa Hilfe Freiburg e.V.”

Wie geht es der queeren Community in Freiburg zur Zeit? Wie beeinflusst Corona die Arbeit der Vereine, Initiativen und Projekte? Wann, wo, wie könnt ihr euch vielleicht trotz der schwierigen Umstände einbringen? Im Rahmen einer neuen Serie #FLUSSfragtnach hat FLUSS e.V. genau diese Fragen gestellt und präsentiert die Antworten verschiedener Freiburger Gruppen.

Die Rosa Hilfe Freiburg e.V. ist seit mehr als drei Jahrzehnten Anlaufstelle für Menschen aus dem Spektrum LSBTTIQ+. Wir leisten Unterstützung durch individuelle Beratung, die Ermöglichung von Gruppenangeboten in unseren Räumen, durch Freizeitangebote und nicht zuletzt durch vielfältiges Engagement in unterschiedlichsten gesellschaftspolitischen Bereichen, u.a. Geschichte und Erinnerung, Geflüchtete und Integration.

Unser Angebot richtet sich an die queere Community in Freiburg und den Landkreisen. Zum einen gibt es Angebote, die für alle offen sind wie die queeren Strandcafés, SchwuLesDance, der Rosa Denksalon, alle Kulturangebote wie Lesungen etc. und natürlich die Beratung. Aber es gibt auch zielgruppenspezifische Angebote wie die Jugendgruppe Bunte Jugend (für Jugendliche und junge Erwachsene bis 23 Jahre) und Angebote für queere Geflüchtete (Beratung und Begleitung im Asylverfahren). Darüber hinaus betreiben wir Netzwerk- und Lobbyarbeit und sind mit verschiedenen queeren Gruppe und Initiativen in Freiburg, Baden-Württemberg und bundesweit vernetzt.

Da das Angebot der Rosa Hilfe sehr breit aufgestellt ist, sind wir glücklicherweise in der Lage, den größten Teil unserer Arbeit weiterhin durchzuführen, teilweise auch in etwas veränderter Form.

Unsere Beratungszeiten sind weiterhin dienstags von 17-19 h. In dieser Zeit können Interessierte auf dem Beratungstelefon anrufen. E-Mail-Anfragen sind natürlich immer möglich. Auf Anfrage bieten wir Video-Beratung an.

Auch auf unserer Homepage gibt es immer was zum Stöbern.

Für die Post-Corona-Zeit planen wir verschiedene kulturelle Veranstaltungen und ein neues Sport- und Outdoorangebot.

Quelle: https://www.instagram.com/p/B_Xp6dAqF2E/