Beratungszentrum des Gesundheitsamts

HIV, STI und AIDS-Beratung

Sie können sich an das Beratungszentrum des Gesundheitsamts Breisgau-Hochschwarzwald mit folgenden Anliegen wenden:

  • Persönliche und telefonische Information und Beratung zum Themenbereich HIV / STI / AIDS
  • Anonyme und kostenlose Durchführung des HIV-Antikörper-Tests (Labortest)
  • Anonyme und kostenpflichtige Durchführung des HIV-Schnelltests (10 Euro)
  • Kostenfreie Testung auf verschiedene sexuell übertragbare Krankheiten (STI)
  • Medizinische Beratung & Fortbildungsveranstaltungen

Informationen

Das Blut wird im Labor nicht auf Viren, sondern auf HIV-Antikörper untersucht. Dies sind Stoffe,
die das körpereigene Abwehrsystem als Reaktion auf eine Ansteckung mit dem Virus bildet. Zur
Bildung dieser Antikörper benötigt der Organismus 6 bis 12 Wochen. Die Antikörper haben die
Aufgabe, die Viren zu bekämpfen und zu zerstören, was ihnen bei der HIV-Infektion nicht vollständig gelingt.

Der HIV-Antikörper-Test ist eine sehr sichere Untersuchungsmethode bei der allerdings der Zeitraum von Bedeutung ist.

Je nach verwendetem Test sind Ansteckungen, die innerhalb des Zeitraums von ca. 12 Wochen
vor der Blutabnahme stattgefunden haben, nicht sicher erkennbar. Dieser Zeitraum wird auch als
„diagnostisches Fenster“ bezeichnet. Ein aussagekräftiges Testergebnis erhält man mit einer Blutentnahme, die etwa 6 Wochen (Labortest) bzw. 12 Wochen (Schnelltest) nach einer vermuteten Ansteckung durchgeführt wird.

Ein positiver (reaktiver) Schnelltest muss durch einen Labortest überprüft werden.
  • Werden im Labortest HIV-Antikörper nachgewiesen, lautet das Testergebnis „positiv“, es liegt eine HIV-Infektion vor.
  • Werden im Labor- oder Schnelltest keine HIV-Antikörper nachgewiesen, lautet das Testergebnis „negativ“, eine Infektion mit HIV liegt nicht vor.

Die Testauswertung dauert beim Labortest ca. 1 Woche, beim Schnelltest 30 Minuten.
Im persönlichen Gespräch oder telefonisch teilen wir Ihnen das Testergebnis mit.

Montag12:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag08:30 bis 11:00 Uhr
Mittwoch14:30 bis 17:30 Uhr
Donnerstag08:30 bis 11:00 Uhr

Telefonische Anmeldung:

0761 2187-3224

Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald
Fachbereich Gesundheitsschutz
Sautierstraße 28
79104 Freiburg

OpenStreetMap

Google Maps