IDAHOBIT am 17.05.21: Aktion auf der „Blauen Brücke“ von 17-19 Uhr

Progress Pride Flag

Am kommenden Montag, den 17. Mai 2021, findet der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie statt. Dieser Tag wird seit 2005 jährlich am 17. Mai von Homosexuellen, später auch Trans-, Bi- und Intersexuellen, als Aktionstag begangen, um durch Aktionen, mediale Aufmerksamkeit und Lobbying auf die Diskriminierung und Bestrafung von Menschen hinzuweisen, die in ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität von der Heteronormativität abweichen. Das Datum wurde zur Erinnerung an den 17. Mai 1990 gewählt, an dem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschloss, Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel für Krankheiten zu streichen.

Checkpoint Aidshilfe Freiburg plant zum IDAHOBIT 2021 am 17.5.21 eine gemeinsame Aktion mit der Bunten Jugend und der Rosa Hilfe Freiburg auf der Wiwilli-Brücke von 17:00-19:00 Uhr. Das Motto ist: Radeln und Flagge zeigen. Wir werden an die Vorbeifahrenden Regenbogenwimpel und Flyer verteilen. Dazu wird es kleine Infostände geben und Ordner*innen sorgen dafür, dass es kein Gedränge gibt.

Quelle:

https://aids-hilfe-freiburg.de