CSD FREIBURG: „Queere Menschen wählen keine Nazis!“

CSD Freiburg - Mein Herz schlägt gegen rechts.

Am kommenden Sonntag, den 14. März, ist Landtagswahl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Aus gegebenem Anlass ein paar Worte von eurem CSD Freiburg.

Auch wenn es unglaublich scheint, gibt es doch queere Menschen die rechten und konservativen Parteien ihre Stimme geben.

Umfragen mit Titeln wie „Wer wählt denn schon seinen Schlachter?“ ergeben seit Jahren, dass auch Schwule, Lesben, Bisexuelle und andere queere Menschen in nicht unerheblichem Maße Naziparteien wählen.

Als CSD-Verein, und damit als politische Akteurin, machen uns solche Nachrichten traurig und fassungslos. Wir werden hier nicht weiter auf die Beweggründe eingehen, die queere Menschen dazu veranlassen könnten, ihr Kreuz am rechten Rand zu machen. Aber für uns steht fest: Keine, noch so sehr geschürten Ängste, keine schlechten Erlebnisse oder Zukunftsaussichten rechtfertigen es nach RECHTS abzudriften. Schwule wurden im 3. Reich mit dem Rosa Winkel markiert! Die Nationalsozialistinnen sind nicht vom Himmel gefallen, sie wurden gewählt.

Es waren die Nazis, die queere Menschen gejagt und ermordet haben. Es sind die Rechten und die Konservativen, die uns queere Menschen noch heute diskriminieren und uns das Leben schwer machen.
Deshalb gibt es keine Entschuldigung für queere Menschen RECHTS zu wählen.

Egal ob neue Rechte oder alte, egal ob Nazis ihre menschenverachtenden Parolen offen oder in schöne Rhetorik verpackt präsentieren. Egal ob sie sich blau oder offen braun verpacken…

Queere Menschen wählen NICHT RECHTS!!!

Lasst euch nicht verführen oder dazu hinreißen eure Ohren nach rechts zu öffnen. Sprecht miteinander über eure Sorgen, seid solidarisch und wach.

Die Geschichte darf sich nicht wiederholen!

Haltet euren Kiez sauber, mistet eure Vereine, Gruppen und Freundeslisten in sozialen Netzwerken aus. Gebt Nazis und allen anderen Rechten keine Chance.

Ihr habt die Wahl.
Du hast die Wahl.
Gib deine Stimme NICHT den Rechten!

Die queere Community hat keinen Platz für rechtes Gedankengut!

In diesem Sinne… Passt auf einander auf, nehmt eure Sorgen ernst und hört einander zu. Wir müssen uns gegen die Rechten zur Wehr setzen.

Gemeinsam sind wir stark!

Quelle:

https://www.facebook.com/CSDFreiburg/posts/5170505806324396