[RDL] Das Gesetz der Schwerkraft – queeres Jugend-Live-Hörspiel

Chiara war diese Woche im KoKi und hat sich das queere Jugend-Live-Hörspiel „Gesetz der Schwerkraft“ angeschaut, das vom Theaterkollektiv RaumZeit realisiert wurde. In „Gesetz der Schwerkraft“ geht es um die beiden Teenager Dom, die_der sich selbst als Transgender bezeichnet und Fred, schwul und um die Anerkennung in der Klasse kämpfend. Beide verbindet eine tiefe, aber nicht unkomplizierte Freundschaft. Sie stoßen an die Toleranzgrenzen ihrer Umgebung, werden gemobbt und empowern sich gegenseitig. Sie stehen gegen alle Widrigkeiten ihres sozialen Umfelds zusammen. Im Beitrag hört ihr O-Töne des Hörspiels und ein kleines Interview mit den Schauspieler_innen Nic* Reitzenstein & Ilja Baumeier und mit Jenny Warnecke. Sollte das Stück nochmal aufgeführt werden, schaut auf jeden Fall vorbei!

Quelle: https://rdl.de/beitrag/das-gesetz-der-schwerkraft-queeres-jugend-live-h-rspiel