Asexuell

Eine a_sexuelle Person fühlt keine oder wenig sexuelle Anziehung zu anderen Menschen. A_sexualität bewegt sich auf einem Spektrum. Dies wird durch den Unterstrich verdeutlicht. A_sexualität heißt nicht, dass eine Person zölibatär lebt, zum einen, da das Zölibat eine freie Entscheidung und keine sexuelle Orientierung ist, und zum anderen, weil a_sexuelle Menschen aus verschiedenen Gründen Sex haben können. A_sexualität hängt nicht zwangsläufig mit A_romantik zusammen.

Die Pride Flag für a_sexuelle Menschen wurde im August 2010 entwickelt und in einem Forum zur Abstimmung gestellt. Schwarz steht hier für Asexualität, Grau für das a_sexuelle Spektrum, weiß für (Allo-)Sexualität und Lila für Gemeinschaft.

Quelle: www.queer-lexikon.net


Wikipedia
Gedenk- / Feiertage

„Sichtbar in Freiburg“ von FLUSS e.V.


Freiburg


Baden-Württemberg


Deutschland


News

BZ - Badische Zeitung

[BZ] Wie es ist, asexuell zu sein

Kaum erforscht und für viele Menschen immer noch ein Gesprächstabu: Wer asexuell ist, empfindet gegenüber anderen keine sexuelle Anziehung. Zwei Freiburger erzählen, wie es ihnen damit geht. Weiterlesen: https://www.badische-zeitung.de/wie-es-ist-asexuell-zu-sein–191564543.html

BZ - Badische Zeitung

[FUDDER] Asexualität: „Ich bin 28 Jahre alt und hatte noch nie Sex“

„Sex erfüllt zahlreiche Funktionen“, erklärt die Wikipedia. „Er befriedigt die Libido, dient in Form des Geschlechtsverkehrs der Fortpflanzung und drückt in der Regel als wichtige Form der sozialen Interaktion Gefühle der Zärtlichkeit, Zuneigung und Liebe aus.“ Dorothea aus Freiburg hat …