Lesbisch

Flagge: Lesbisch / Lesbian

Als lesbisch werden Frauen oder sich mit Weiblichkeit identifizierende nonbinary Personen bezeichnet, die sich romantisch und/oder körperlich zu anderen Frauen oder sich mit Weiblichkeit identifizierenden nonbinary Personen hingezogen fühlen. | Quelle: www.queer-lexikon.net

Die lesbische Flagge wurde 2018 auf Twitter und Tumblr von Emily Gwen neu entworfen, da die ursprüngliche Flagge mit den pinken Streifen mit Trans- und Butchfeindlichkeit in Verbindung gebracht wurde. Diese neue Flagge soll explizit alle Lesben mit einschließen, also auch trans Lesben, nichtbinäre Lesben und Lesben, die nicht sie/ihr-Pronomen verwenden. Die Streifen stehen für, von oben nach unten: Gendernonkonformität, Unabhängigkeit, Community, besondere Beziehung zu Weiblichkeit, Klarheit und Frieden, Liebe und Sex, und Femininität. Die Flagge mit den fünf Streifen ist eine vereinfachte Variante von der mit sieben Streifen, aber die Bedeutung ist gleich.

„Sichtbar in Freiburg“ ist ein Projekt von FLUSS e.V. – Lesbisch, trans*ident, nonbinär, bi+sexuell, schwul, Drag Queen, genderfluid, Regenbogenfamilie, queer… Freiburger_innen erzählen ihre ganz eigene Geschichte.


Freiburg


Bodensee


Basel

  • Saloon – offener, fliegender Ort für Lesben und ihre Freund*innen

Deutschland

Service / Business

  • Mädels.reisen – Reisen exklusiv für Lesben
  • Gorizi – Bundesweites Portal für junge Lesben
  • Lesarion – Online Dating-Plattform für Lesben
  • HER – meet millions of lesbian, bi & queer people

Medien / Radio

  • L.Mag – Das Magazin für Lesben

Vernetzung / Verbände


News