Queer

Queer (sprich: kwier) ist ein englisches Wort und bedeutet „seltsam, komisch“. Eigentlich gehört es zu den vielen Schimpfwörtern, die in allen Sprachen zur Bezeichnung von Homosexuellen im Umlauf sind. Doch seit den 1990er Jahren verwenden Lesben, Schwule und Bisexuelle das Wort zur Selbstbezeichnung und besetzen es damit positiv. Inzwischen wird „queer“ aber als Sammelbegriff für alle Personen verwendet, die nicht der heterosexuellen Geschlechternorm entsprechen.

Quelle: www.queer-lexikon.net


Wikipedia

„Sichtbar in Freiburg“ – Kampagne von FLUSS e.V.


News

BR PULS

[BR] Mental Health – warum Queerfeindlichkeit krank machen kann

Heute reden wir über ein Thema, dass leider noch viel zu oft tabuisiert wird und mit dem viele Leute aus der queeren Community zu kämpfen haben: Mental Health. Wir haben euch gefragt, welche Erfahrungen mit Depressionen, Angstörungen und Co. habt, …

[UNICROSS] Gender Studies: An Fundamenten rütteln

Nur wenige Fachbereiche scheinen so umstritten, wie die Gender Studies. In Ungarn wurden sie kürzlich sogar verboten. Warum das so ist und woran der Fachbereich eigentlich forscht, wollte Anna von Marion Mangelsdorf, Geschäftsführerin der Gender Studies an der Uni Freiburg, …