Trans / Nonbinary

Flagge: Trans*

Trans ist ein Überbegriff für transsexuelle, transidente und transgender Menschen, also für alle Menschen, die sich nicht mit dem Geschlecht identifizieren, dem sie bei der Geburt zugewiesen wurden. Das Sternchen, das manchmal hinter trans gesetzt wird (trans*) wird als Platzhalter gedacht, an das sich alle trans-Identitäten anhängen können. | Quelle: www.queer-lexikon.net

Nichtbinär, manchmal auch non-binär oder wie im Englischen nonbinary, ist ein Überbegriff für alle Menschen, die weder männlich noch weiblich sind, die sich also z.B. zwischen diesen beiden Geschlechtern verorten, oder ganz außerhalb davon, oder auch gar kein Geschlecht haben (agender). | Quelle: www.queer-lexikon.net

Die trans Pride Flag wurde 1999 von Monica Helms designt. Sie wurde zum ersten Mal 2000 bei einer CSD-Parade in Phoenix, Arizona (USA) verwendet. Sie blauen Streifen stehen für Männlichkeit, die rosanen für Weiblichkeit und der weiße Streifen steht für nicht-binäre, intergeschlechtliche und transitionierende Menschen.

„Sichtbar in Freiburg“ ist ein Projekt von FLUSS e.V. – Lesbisch, trans*ident, nonbinär, bi+sexuell, schwul, Drag Queen, genderfluid, Regenbogenfamilie, queer… Freiburger_innen erzählen ihre ganz eigene Geschichte.


Freiburg


Karlsruhe

  • Transtalk – regelmäßige Treffen für trans*

Konstanz


Basel


Strasbourg


Deutschland

  • Bundesverband trans* – Einsatz für geschlechtliche Vielfalt und Selbstbestimmung
  • Trans* – na und?! – Projekt für Empowerment und gegen Diskriminierung von jungen Trans*
  • Meingeschlecht – Portal für inter*, trans* und genderqueere Jugendliche
  • Trans*DB – Suchmaschine für trans* Angebote in deiner Umgebung

Europa


News