Trans / Nonbinary

Trans* Flagge
Trans ist ein Überbegriff für transsexuelle, transidente und transgender Menschen, also für alle Menschen, die sich nicht mit dem Geschlecht identifizieren, dem sie bei der Geburt zugewiesen wurden. Das Sternchen, das manchmal hinter trans gesetzt wird (trans*) wird als Platzhalter gedacht, an das sich alle trans-Identitäten anhängen können.

Die trans Pride Flag wurde 1999 von Monica Helms designt. Sie wurde zum ersten Mal 2000 bei einer CSD-Parade in Phoenix, Arizona (USA) verwendet. Die blauen Streifen stehen für Männlichkeit, die rosanen für Weiblichkeit und der weiße Streifen steht für nicht-binäre, intergeschlechtliche und transitionierende Menschen. | Quelle: www.queer-lexikon.net

Nonbinary

Non-Binary Flagge
Nichtbinär, manchmal auch non-binär oder wie im Englischen nonbinary, ist ein Überbegriff für alle Menschen, die weder männlich noch weiblich sind, die sich also z.B. zwischen diesen beiden Geschlechtern verorten, oder ganz außerhalb davon, oder auch gar kein Geschlecht haben (agender).

Die Pride Flag für nicht-binäre Menschen wurde 2014 Kye Rowan designt. Sie soll die Menschen repräsentieren, die sich von der genderqueeren Pride Flag nicht repräsentiert fühlen. Der gelbe Streifen steht für die Menschen deren Geschlecht außerhalb der zweigeschlechtlichen Norm liegt, da gelb oft als geschlechtsneutrale Farbe fungiert. Weiß steht für Menschen mit vielen oder allen Geschlechtern, da weiß die Kombination aller Farben ist. Lila steht für die Menschen, deren Geschlecht eine Mischung aus männlich und weiblich ist – und gleichzeitig für die Fluidität von Geschlecht. Schwarz steht für die Menschen, die kein Geschlecht haben. | Quelle: www.queer-lexikon.net

„Sichtbar in Freiburg“ – Kampagne von FLUSS e.V.


Freiburg


Basel


Strasbourg


Deutschland


News

Trans* Flagge

Pädagogisch begleitete Gruppe für trans* Kinder

Wir freuen uns auf das neue Gruppenangebot, welches wir in Kooperation mit der Rosa Hilfe Freiburg e.V. anbieten werden. Ab März werden insgesamt acht 4-stündige Treffen stattfinden, im Rahmen derer trans* Kinder die Möglichkeit haben werden, sich kennen zu lernen …

Michaela Klaehn und BettyBBQ

Transgender Frauen vs. Drag Queens: Interview mit Betty BBQ – von Michaela Klaehn

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Transgender Frauen und Drag Queens? Und welches sind die Gemeinsamkeiten? Darüber sprechen Betty BBQ und ich – und später kommt sogar noch Simona hinzu, die erste transsexuelle Weinprinzessin der Welt!

Trans* Flagge

Elterngruppe für Eltern trans*identer Kinder und Jugendlicher bei FLUSS e.V.

Wenn Du dir ein persönliches Bild von der Arbeit von FLUSS e.V. machen möchtest und Interesse hast, Teil des Fluss-Teams zu werden, kannst Du zu einem der nächsten Plena vorbei kommen.

Stammtisch von TransAll – jeden letzten Donnerstag des Monats

Seit Juli 2017 lädt TransAll e.V. einmal im Monat, in der Regel am letzten Donnerstag, zu einem offenen Gruppentreffen in die Gaststätte Waldsee in Freiburg ein. Mit dem Separee steht dort ein abgetrennter Raum für einen geschützten Rahmen zur Verfügung. Web www.trans-all.org/angebote …

Non-Binary Flagge

„NONBINARY Stammtisch“ – einmal im Monat in Freiburg

Du definierst dich als genderqueer, nonbinary, genderfluid, agender oder ganz anders? Du willst Menschen treffen, denen es ähnlich geht, dich austauschen oder hast Fragen und weißt nicht wohin sonst? Dann hast du vielleicht auf dieses neue Angebot gewartet. Herzlich eingeladen …

Beratung für trans* | TransAll e.V.

Adlerstr. 12, 79098 Freiburg